Was ist Pick-by-Light?

Was ist Pick-by-Light ? An jedem Regal ist ein Display  mit Tasten.

Pick by Light ist ein System mit elektronischen Displays an Lagerfächern und dient zur Kommissionierung, Sequenzierung und Konfektionierung von Artikeln. Jedes Display ist mit der Steuerung über ein BUS-Verbunden, hat mehreren LED’s, Tasten und eine Datenanzeige. Optional sind Zugriffs-Sensoren erhältlich.


Teile diesen Artikel:

Was bedeutet Pick by Light?

Kommissionieren nach Licht. Hier ist die große Signal-LED gemeint. Sie zeigt dem Kommissionierer aus großer Entfernung den Lagerplatz.

Es gibt viele Varianten von den Anzeigen und unterschiedliche Prozessabläufe, die kundenspezifisch gestalten werden können. Wir entwickeln und liefern professionelle Lösungen mit Pick by Light. In der Display-Galerie finden Sie unsere aktuell verfügbaren Displays.

In einem Versandlager wird das Pick by Light meistens für die Kommissionierung der A- oder B- Artikel verwendet. Diese schnelle Kommissioniermethode bringt enorme Vorteile für die Leistung und Qualität. Der Einsatz einer Fördertechnik mit einem Materialfluss-System optimiert noch weiter das Gesamtsystem.

Nach der Aktivierung des Auftrages leuchten die passenden Displays auf. Die starke LED signalisiert die Position aus großer Entfernung. Die Displays zeigen die Entnahmemenge direkt am Lagerfach. Der Kommissionierer quittiert die Entnahme direkt an dem Lagerfach.

Sollte der Warenbestand an dem Lagerfach nicht passen, kann der Mitarbeiter eine Meldung für eine Mindermenge direkt an dem Display eingeben.

Zusätzlich zu der Entnahme wird das Pick to Light System auch sehr erfolgreich bei der Unterstützung vom Nachschub eingesetzt. An den einzelnen Nachschub-Kanälen in einem Regal werden einfache Put to Light Displays montiert. Bei Aktivierung der Nachschub-Aufträge leuchtet das entsprechende Display auf. Der Kommissionierer wird direkt zu dem richtigen Lagerfach geführt.

Pick by Light ist einfach und gleichzeitig absolut besonders!

Eigentlich ist Pick by Light sehr einfach. Unser zentrale LUCA-Server steuert das Einschalten der Displays und wartet auf die Benutzereingaben an den Tasten. So auf den ersten Blick ist das nichts Besonderes.

Technisch ist ein modernes Pick by Light ein großes Wunderwerk!

Nicht nur die gleichzeitige Kommunikation mit allen Displays ist hier so besonders, sondern auch die Reaktionszeiten nach Eingaben des Benutzers sind hier entscheidend.

Unsere Anlagen steuern problemlos mehrere tausend Displays gleichzeitig an. Das Geheimnis der Lösung liegt an dem professionellen BUS-System mit dem Namen PTF und an der Multitasking-Verarbeitung der Daten in unserem LUCA-Server. PTF ist seit Jahren ein Standard der Pick by Light Kommunikation.

Fazit

Pick by Light ist ein System für Kommissionierung, Sequenzierung und Produktion. Die Displays sind an einem BUS angeschlossen und leuchten auf. Der Kommisionierer bestätigt seine Entnahmen direkt am Lagerfach.

Mehr Informationen: “Pick-by-Light – der ultimative Leitfaden”