Project Description

PTF-3N-4

H 50 x B 130 mm

Diese Fachanzeige besitzt neben den Standard-Funktionen ein Display mit dreistelliger, numerischer Mengenanzeige. Je nach gefordertem Prozessablauf, besteht die Möglichkeit, diese Anzeige für die Angabe eines Zielfachs auf zum Beispiel einem Tablar zu nutzen. Sie kann in einer PTF-Anlage mit anderen Komponenten kombiniert werden.

Abhängig vom Kommissionier-Prozess und den benötigten Stückzahlen von einem Lagerort wird diese Fachanzeigen-Variante eingesetzt. Maximal darstellbar ist die Entnahme von 999 Stück. Natürlich besteht die Möglichkeit durch vorangestellte Zeichen, wie zum Beispiel U (wie Umverpackung), Gebindemengen anzuzeigen. Alternativ könnten im Multi-Order-Picking-Prozess auf dieser Fachanzeige Zielfächer (Aufträge) auf einem Kommissionierwagen dargestellt werden. Darüber hinaus können Zusatzfunktionen (wie z.B. Mindermengen-Korrektur oder Null-Durchgangskontrolle) über die +/- Tasten bzw. F-Taste aktiviert werden.

Optionen

LED-Touch

Durch die optionale LED-Touch-Funktion kann die Entnahme durch einen „Wisch“ an der oberen LED bestätigt werden. Der mechanische Taster ist an der Anzeige nicht erforderlich oder kann anders verwendet werden. Die Touch-Funktion kann mit einem Handschuh bedient werden.

Access-Sensor

Ein optionaler Up- oder Down-Sensor registriert die Zugriffe auf das Lagerfach und kann als Zugriffsüberwachung oder automatische Quittierung (bei 1 Stück) verwendet werden. Der Sensor eignet sich nicht für die Zählfunktionen am Fach.

Sound

Die Fachanzeige kann mit einem Beep-Ton ausgestattet werden. Die Beep-Funktionen werden je nach Bedarf von dem LUCA-Server angesteuert.

Digital Input

Direkt an der Fachanzeige kann ein externer Taster, eine Lichtschranke angeschlossen werden. Die Funktion ermöglicht den Aufbau eines eKANBAN Systems.