Project Description

PTF-L-7

H 50 x B 44 mm

Die Fachanzeige hat eine sehr schmale Bauform und hat kein Display. Sie besitzt auch keinen mechanischen Quittierungs-Taster und wird in der Standardausführung bei Anwendungen verwendet, wo keine Mengen und keine direkte Quittierung am Display erforderlich ist. Mit dieser Fachanzeige wird nur das Entnahmefach signalisiert (z.B. Einzelstück bei Automotiv).

Bei der L-7 in Standard-Ausführung erfolgt die Entnahme-Quittierung meistens über einen Barcode-Scanner, RFID-Reader, PC, etc. Diese Fachanzeige kann ebenfalls für die C-Artikel in Kombination mit einer Zentral-Anzeige verwendet werden. In dem Fall werden alle C-Fächer eines Regalblocks mit dieser Anzeige ausgestattet. Zusätzlich wird an dem C-Regal-Block eine Zentral-Anzeige mit einem Stückzahl-Display und Quittierungstaster montiert. Die Entnahme in dem C-Regal erfolgt sequenziell. Die L-7 zeigt direkt das Entnahmefach und die Zentral-Anzeige die erforderliche Stückzahl und dient auch für die Entnahme-Quittierung. Die Mindermengen-Korrekturen, Inventuren und Null-Durchgang können ebenfalls über die Zentral-Anzeige abgewickelt werden. Die L-7 ohne Sensor kann ebenfalls als Zielanzeige bei Sortierungsprozessen (Put-to-Light) verwendet werden, wobei die Abgabe ins Fach per Scanner oder Pick-Radar quittiert bzw. überwacht wird.

Optionen

LED-Touch

Durch die optionale LED-Touch-Funktion kann die Entnahme durch einen „Wisch“ an der oberen LED bestätigt werden. Der mechanische Taster ist an der Anzeige nicht erforderlich oder kann anders verwendet werden. Die Touch-Funktion kann mit einem Handschuh bedient werden.

Access-Sensor

Ein optionaler Up- oder Down-Sensor registriert die Zugriffe auf das Lagerfach und kann als Zugriffsüberwachung oder automatische Quittierung (bei 1 Stück) verwendet werden. Der Sensor eignet sich nicht für die Zählfunktionen am Fach.

Sound

Die Fachanzeige kann mit einem Beep-Ton ausgestattet werden. Die Beep-Funktionen werden je nach Bedarf von dem LUCA-Server angesteuert.

Digital Input

Direkt an der Fachanzeige kann ein externer Taster, eine Lichtschranke angeschlossen werden. Die Funktion ermöglicht den Aufbau eines eKANBAN Systems.