Pick by RFID


Pick by RFID öffnet neue Horizonten. Immer mehr Massenprodukte und Verpackungen werden mit RFID-Tags ausgestattet (EPC). Die moderne Kommissionierung unterstützt diese Technologie. Unsere RFID-Lösungen erfassen die einzelnen Produkte in Kartons, Behältern, Paletten und Containern und sind voll mit dem LUCA-Server integriert.

In diesem und weiteren Beiträgen möchten wir Ihnen nicht nur unsere LUCA-Systeme und deren Einsatz vorstellen, sondern auch einen genauen Einblick in die verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten detailliert geben. Wir werden Ihnen auch erklären, welche Kommissioniersysteme zusammen passen und wie sie am besten eingesetzt werden.

Was ist Pick by RFID?

Erst werden wir die Frage beantworten, bevor wir gleich zu den Details kommen. Pick by RFID ist ein von vielen Kommissioniersystemen die jedoch direkt RFID-Tags benutzen. Sie müssen sich vorstellen, dass es irgendwann alle Artikel mit einem RFID-Tag ausgestattet werden. Dazu gibt es schon seit Jahre viele Untersuchungen. Aktuell sind noch nicht die Artikel, sondern überwiegend Behälter in einem geschlossenen Kreislauf mit RFID-Tags ausgestattet.

In der Elektronik des RFID-Tags befindet sich ein beschreibbarer Speicher, in dem Informationen abgelegt werden können. Je nach Typ, verfügen die RFID-Tags über eine feste ID oder einen mehrfach beschreibbaren Speicherraum. Nicht nur die eindeutige RFID selbst, aber auch weitere Informationen können in dem RFID-Tag gespeichert werden und in der Pick by RFID Methode verwendet werden. Grundsätzlich stehen uns beschreibbare und nicht beschreibbare RFID-Tags zur Verfügung.

Pick by RFID Bauweise und Verwendung

Je nach Verwendung werden bei Pick by RFID die RFID-Tags direkt in den Produkten als Etiketten, Schilder, Plomben und Anhänger verbaut. Einige Etiketten-Drucker haben die RFID-Writer am Druckkopf integriert, um die gedruckten Informationen direkt in dem RFID-Tag zu speichern. Die RFID-Tags müssen grundsätzlich in elektromagnetisch durchlässiger und NICHT abgeschirmter Umgebung verwendet werden.

RFID-Gates

Zwischen den Abschnitten der Kommissionierung im Pick by RFID oder am Wareneingang und Warenausgang werden RFID-Gates mit mehreren Antennen aufgebaut. Die Gates ermöglichen eine gleichzeitige Erfassung von allen RFID-Tags in einem Behälter, auf der Palette oder im Container. Der LUCA-Server steuert die Prozesse und die Statusanzeigen und meldet die entsprechenden Informationen an die übergeordneten Systeme weiter.

Mobile Pick by RFID Systeme

Pick by RFID mit mobilen RFID-Readern können für die Kommissionierung, Inventuren und Kontrollen eingesetzt werden. Je nach Funktionen und Reichweiten stehen uns verschiedene Handheld-Terminals und mobile Geräte zur Verfügung. Die gesamte Koordination in den einzelnen Prozessschritten wird durch den LUCA-Server übernommen.

RFID-Systeme bei Zutrittskontrollen

Bei Zutritts-Kontrollen, Produkt- und Transport-Sicherungen werden die RFID-Tags ebenfalls erfolgreich eingesetzt. Die mit Akku ausgestatteten aktiven RFID-Plomben, die mit GPS und GPRS ausgestattet sind, dienen zur perfekten Transportsicherung und Verfolgung. Bei der Zerstörung melden die RFID-Plomben das Ereignis, die Zeit und GPS-Position per GPRS an die Überwachungszentrale.

Pick by RFID als Kommissioniermethode

Bei der Kommissionierung werden direkt die Daten aus dem RFID-Tag verwendet. Nur in seltenen Fällen sind dort nur Artikelnummern gespeichert. Öfter sind in dem RFID-Tag jedoch mehrere Informationen hinterlegt, die eine konfortable Verarbeitung ermöglichen.

Wenn Sie mehr erfahren wollen, dann lesen Sie weiter, oder sprechen Sie einfach mit uns: Kontakt

Fazit

Pick by RFID bietet viel Vorteile der modernen Datenverarbeitung, die viele anderen Kommissioniersysteme nicht haben. Die Erfassung der Daten erfolg direkt am Artikel oder Behälter. Die RFID-Tags können nicht nur gelesen, sondern auch beschrieben werden. Die Nachvollziehbarkeit der einzelnen Bearbeitungsschritte können sogar direkt in den RFID-Tags festgehalten werden. Pick by RFID gehört zu den modernen und Zukunftsorientierten Kommissioniermethoden.


Poka Yoke for Transport, Storage, Picking and Packaging

Vertrauen ist gut, RFID ist besser.