Einstufige Kommissionierung

Was ist einstufige Kommissionierung?

Als einstufige Kommissionierung bezeichnet man ein Kommissionierverfahren in der Intralogistik, in dem ein Auftrag im Lager oder in der Produktion direkt kommissioniert wird. Der Kommissionierer (Mitarbeiter) geht zu einem Lagerplatz (in der Lagerzone) und pickt die Ware direkt in einen Behälter, Karton oder Box. Der Kommissioniervorgang ist in der einstufigen Kommissionierung damit abgeschlossen.

Einstufige Kommissionierung und Fördertechnik

In der Logistik werden die Teilaufträge oft in separaten Lagerzonen kommissioniert, um die Kommissionierleistung zu verbessern. Bei der Methode wird der Vorgang auch oft mit einer Fördertechnik unterstützt, um die Kommissionierzeiten (Wegzeit) zu optimieren. Die Entnahme der Artikel in der passenden Menge erfolgt sofort und ohne Zwischenschritte. Der Kommissionierer arbeitet am Lagerplatz direkt auftragsorientiert. Die korrekte ABC-Analyse hilft bei der Optimierung der Handlingskosten.

Zur Unterstützung der einstufigen Kommissionierung werden verschiedene Kommissioniermethoden, wie Pick-by-Light, Pick-by-Voice, Pick-by-Point®, Pick-by-Cart, Pick-by-Frame®, etc. verwendet. 

Vorteile der einstufigen Kommissionierung

Die Vorteile der einstufigen Kommissionierung zusammengefasst:

  • Einfaches einstufiges Verfahren ohne spezielle Kommissioniersysteme (Papierzettel oder MDE reicht aus)
  • Einfache Aufteilung in Lagerzonen
  • Einzelne Kundenaufträge und Güter können direkt und schnell kommissioniert werden
  • Optimale Greifzeit für Express-Kommissionieraufträge (direkt einstufig)
  • Direkte Kommissionierungsmethoden verwendbar (siehe unten)

Nachteile der einstufigen Kommissionierung

Die Nachteile der einstufigen Kommissionierung zusammengefasst:

  • Nicht optimale Zusammenstellung der Kundenaufträge
  • Lange Wegstrecken möglich
  • Keine serienorientierte Verarbeitung

Die häufigsten einstufigen Kommissioniermethoden

Folgende Kommissioniermetoden (Systeme) unterstützen die einstufige Kommissionierung:

  • Pick-by-Light – Kommissionierung mit Fachanzeigen
  • Pick-by-Voice – die sprachengeführte Kommissionierung
  • Pick-by-Point – die einfache Kommissioniermethode mit beweglichen Lichtpunkt
  • Pick-by-Frame – die Innovation für Multi-Order-Picking
  • Pick-by-Cart – Kommissionierwagen mit Pick-by-Light

Fazit

Die einstufige Kommissionierung ist eins des häufigsten Kommissionierverfahren in dem direkt in einem Versandkarton oder Behälter kommissioniert wird.

Erfahren Sie noch mehr Informationen in dem Artikel Kommissionierung [2021] • Definition, Bedeutung und Methoden. Bei Wikipedia können Sie zu dem Thema auch unter Kommissionierung – Wikipedia weitere allgemeine Informationen gekommen.

Haben Sie noch weitere Fragen zu Ihrer Kommissionierung?

Sprechen Sie direkt mit unseren Experten. Wir helfen Ihnen gerne.